Ganzes Wort ?
  • Gib '+' oder '-' für Verknüpfungen/Aus-schlüsse ein: 'Hund +bellen' oder 'Wind -Sturm'
  • Gib ein '|' für eine ODER-Suche ein: "Hund | Schaf"
  • 'ganzes Wort' findet 'Hund' aber nicht 'hundert'
  • Mit Anführungszeichen kannst du einen ganzen Satz suchen: "Ein Sommertag im April"
Audiyou Forum
Du musst dich einloggen, wenn du im Forum etwas posten möchtest.
Hier kannst du dich einloggen.
Thema ohne neue Antworten

Mikrofone für weit entfernte Stimmen und Geräusche


 Autor
Nachricht 
Verfasst am: 29.11.2017
porrier
Themenersteller
Dabei seit: 02.01.2017
Beiträge: 6
Hallo!

Kann mir hier jemand von den Soundexperten vielleicht den ein oder anderen Tip geben, welches Mikrofon sich eignet, um im Freien Stimmen aus einem Lautprecher und Geräusche aufzunehmen, die u.U. mehrere zig oder sogar hundert Meter entfernt sind?

Ich will nicht glauben, dass zwar das menschliche Ohr das problemlos aufnimmt, es dafür aber keine
Technik gibt, die das gleiche leisten kann.

Grüße

Andreas
Verfasst am: 30.11.2017
freiehoerspielmusik
Dabei seit: 20.02.2013
Beiträge: 34
Hallo Andreas,

für diesen Zweck gibt es so genannte Richtmikrofone, die z.B. beim Filmdreh und Open-Air Konzerte zum Einsatz kommen.

Richtmikrofone besitzen die Eigenschaften, Geräusche/Stimmen gezielt aus einer Richtung (quasi Winkel) in einer bestimmten Reichweite so zu verstärken, das Nebengeräusche "außerhalbs dieses Winkels" nahezu abgeschirmt werden, um ein Signal aus der Menge hinausfiltern zu können.

Allerdings darf man hier bei höheren Reichweiten keine Wunder erwarten, denn je weiter die Signalquelle weg ist, um so mehr Nebengeräusche mischen sich auch in diesen so genannten "Richtwinkel" unter.
Ein Signal aus z.B. 90 Meter Entfernung wird nicht sonderlich gut zu filtern sein wie eben ein Signal aus 15 Metern... es sei denn, man hätte eine Parabol-Antenne, dann ginge das sogar auch über zig Kilometer weit...aber dann würdest du schon in einer militärischen Einrichtung oder in einem astronomischen Institut arbeiten müssen.

Parabol-Mikrofone (so genannte Shot-Gun`s) gibt es natürlich auch (sieht man in Detektiv-Filmen ja immer wieder), die ebenfalls Richtmikrofone sind, halt nur mit einem kleinen Parabolschild drauf, das ein Signal noch einmal zustäzlich etwas bündelt.
Aber so wie das immer in den Filmen abläuft, ist das in der Realität nun nicht, das man da z.B. ganz klar die Stimmen aus 100 Meter hören würde... das ist natürlich Quatsch.

Zudem ist die Verwendung von Parabol-Mikros zum Zwecke des Abhörens fremder Gespräche in Deutschland auch verboten und strafbar !
Die Polizei braucht schon Sondergenehmigungen um z.B. Telefongespräche abhören zu dürfen, daher darf auch nicht jeder Hinz und Kunz durch die Gegend rennen und fremde Gespräche mithören.

Für die Aufnahme von Events wie Konzerte Filmdrehs, bzw. Tonaufnahmen im Freien mit großer Entfernung zur Geräuschquelle, z.B. bei Tieraufnahmen, sind Richtmikrofone die dafür geeigneten Mikros.

Viele Grüße
Optionen:


Du musst dich einloggen, wenn du im Forum etwas posten möchtest.
Hier kannst du dich einloggen.


Free MusicBitte Warten|
Free MusicDer Sturm beginnt|
Free MusicMaluss 2|
Free MusicZwischenspiel 1|
Free Musicinsane night drive|
Free MusicMaluss 1|
Free MusicMillion Tears|
Free SoundsHornsignal: Halali|
Free SoundsKinabalu-Elster|
Free MusicArabischer Tanz|
scrollUpscrollDownplaystop

Trage hier deine URL ein:

Linktext: