Ganzes Wort ?
  • Gib '+' oder '-' für Verknüpfungen/Aus-schlüsse ein: 'Hund +bellen' oder 'Wind -Sturm'
  • Gib ein '|' für eine ODER-Suche ein: "Hund | Schaf"
  • 'ganzes Wort' findet 'Hund' aber nicht 'hundert'
  • Mit Anführungszeichen kannst du einen ganzen Satz suchen: "Ein Sommertag im April"
Audiothek Beitrag | Detailansicht
Tierstimmenarchiv
Goldschakal
<table class="t1" cellspacing="0" cellpadding="0"> <tbody> <tr> <td class="td1" valign="top"> <p class="p1"><span class="s1">Der Goldschakal ist eine Hundeart, die eng mit dem Wolf verwandt ist und ist die einzige Schakalart, die auch in Europa (S&uuml;dosteuropa) vorkommt.</span></p> <p class="p2">&nbsp;</p> </td> </tr> </tbody> </table> <p class="p3"><a href="nc/blog/blogbeitrag/news/26.html">http://www.audiyou.de/nc/blog/blogbeitrag/news/26.html</a></p> <p class="p4">&nbsp;</p> <p></p> <p class="p5"><a href="http://www.tierstimmenarchiv.de/schuelerportal/">http://www.tierstimmenarchiv.de/schuelerportal/</a></p>
säugetier, wildhund, schakal, heulen, free sounds, free sounds - tiere
Free SoundsGoldschakal
  
Länge:
Größe:
download
00:16
244.0 KB
1946 Hörer

Beschreibung:

Der Goldschakal ist eine Hundeart, die eng mit dem Wolf verwandt ist und ist die einzige Schakalart, die auch in Europa (Südosteuropa) vorkommt.

 

http://www.audiyou.de/nc/blog/blogbeitrag/news/26.html

 

http://www.tierstimmenarchiv.de/schuelerportal/

Schlagworte: säugetier, wildhund, schakal, heulen, free sounds, free sounds - tiere
 
Autor: Tierstimmenarchiv
 
Eingestellt am: 13.05.2017  von:  Tierstimmenarchiv 
 
 
Diesen Beitrag auf der eigenen Internetseite einbetten

Kommentare


Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden. Schreib einen Kommentar!


Free MusicDeep Water|
FieldrecordingBahnhof Prag, Lautsprecherdurchsage|
Free MusicSaucces|
Free MusicMarlene 2|
Free MusicMarlene 1|
FactsMedienzeit|
Free MusicZeynep am Keyboard|
Free SoundsJawads Bildbeschreibung|
Free SoundsLiam besucht den Kölner Dom|
FactsCharts|
scrollUpscrollDownplaystop

Trage hier deine URL ein:

Linktext: